Startseite  

Ein luftgekühltes Inverter Kompaktschweißgerät mit 10V und 5000A bei 5%ED ist lieferbar. (19" 4Höheneinheiten Gewicht ca 15 kg)
Leistung bei 10% ED : 2000A 10V

Bond Schweißgerät

Das Gerät verfügt über eine Konstandspannungsregelung von 0,2V - 2,55V für das Thermokompressionsschweißen
Das MF1000-10TCB kann aber auch mit Stromregelung zum Widerstandsschweißen verwendet werden.

 
Mittelfrequenztransformator mit 200kVA

Vorteile der Mittelfrequenztechnik:

 

 
- perfektes schweissen von Aluminium, VA und beschichteten Blechen
- größere Elektrodenstandzeiten durch kürzere Schweisszeiten
- Verbindung unterschiedlicher Materialien zB. Aluminium mit Stahl
- verminderter Abdruck der Elektroden auf dem Werkstück und geringeres Anlaufen des Werkstücks
- geringere Verletzung der Beschichtung (Chrom) durch schnelle und intensivere Energieeinkopplung
- 50 % geringeres Trafo Gewicht als bei konventionellen 50Hz Transformatoren
- niedrige Energiekosten durch optimalen Leistungsfaktor und symmetrische Netzbelastung
 
Datenblätter der Mittelfrequenz Baureihe (pdf-Format):  

h 25kVA 2,0V/3,0V/4,0V/5,0V

Mittelfrequenzsteuerung MF1000 mit 150kVA  
h 56kVA 6,3V   Mittelfrequenzsteuerung MF1000 mit 75kVA  
h 75kVA 8,4 V   Mittelfrequenzsteuerung MF1000 mit 30kVA  

h 100 kVA 9,2V

 
h 150 kVA 10,2V/11,4V/12,2V/13,2V  
h 150 kVA 12,0V  
h 180 kVA 13.0V  

h 200 kVA 10,8V/11,2V/13,2V/14,2V

 
h 200 kVA 13,0V  
h 250 kVA 16,5V  
   
Funktion der Inverter-Technologie:

Der 3-Phasen Wechselstrom wird gleichgerichtet und danach wieder in einen Wechselstrom mit der Frequenz 1000 Hz umgewandelt.
Dieser Strom wird auf den Schweißtrafo geleitet und sekundärseitig über zwei oder vier Dioden gleichgerichtet. Der so erzeugte Gleichstrom steht nun am Ausgang an und kann auf das Werkstück gegeben werden. Schweißen mit Inverter-Steuerungen ist besonders für Kleinteile sehr gut geeignet. Durch den effektiveren Schweißstrom lassen sich sehr gute Ergebnisse auch beim Schweißen von unterschiedlichen Materialien erreichen.